• 1
  • 2
  • 3
  • 4


Indirekte Beleuchtung wird immer beliebter, ob für Wohnungen, Geschäfte oder Büros. Bei indirekter Beleuchtung ist die Lichtquelle verborgen, sodass die Helligkeit sich nur durch Reflexion an Decke, Boden oder Wand im Raum verbreitet. Blendeffekte und Schattenwürfe werden hierdurch vermieden. Wichtig ist jedoch, dass die indirekte Beleuchtung von Anfang an in das Projekt eingeplant wird, damit sie stimmig und ausgewogen ist.

Indirekte Beleuchtung erzeugt eine Wohlfühlstimmung und bietet die Möglichkeit, einen Raum mit Licht zu umranden. Architektonische Formen lassen sich hervorheben, während schwerfällige oder störende Konstruktionen durch den Fluteffekt abgeschwächt werden, damit alle Elemente von sich aus zur Geltung kommen. Lange, schattenfreie Lichterketten als indirekte Beleuchtung verstärken das Gefühl von Geräumigkeit.

Um die begrenzte Funktionalität durch Energieeinsparungen aufzufangen, setzt man Leuchtstofflampen oder LED-Streifen für indirekte Beleuchtungen ein. Man hat dabei die Wahl zwischen blanken Leuchtmitteln oder einem nach Kundenmaß gefertigten Profil, in das die Lichtquelle eingelassen wird. Blanke Leuchtmittel sind preisgünstiger, doch bietet ein Profil mehrere Vorteile. Es schützt die Lampe beispielsweise vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz. Das Gehäuse dient der Lampe als kühlendes Element. Das nach Kundenmaß gefertigte Produkt und die Vormontage beschleunigen und vereinfachen die Installation. Außerdem entsteht so eine perfekte Lichterkette ohne Schattenwürfe. Letzteres ist ganz entscheidend, damit die indirekte Beleuchtung einen wirklichen Mehrwert bringt.

Delta Light® hat mehrere Optionen in ihrer Kollektion, um Wände, Decken oder Böden wahlweise mit LEDs oder Leuchtstofflampen indirekt anzuleuchten. Der jüngste und wohl verblüffendste Newcomer in diesem Segment ist die Borderline, ein eingebautes LED-Profil der neuen Generation, das schon bald der Standard für direkte Beleuchtungen sein wird. Die Borderline lässt sich sowohl in der Wand als auch in der Decke einbauen und überrascht mit einem rahmenfreien Finish. Dennoch lässt sie sich leicht installieren und integrieren. Sie ist mit RGB-farbenen, warmweißen oder kaltweißen LEDs erhältlich. Eine zeitgemäße Lösung für indirekte Beleuchtungen mit einem besonderen Augenmerk für das architektonische Detail.

Zurück nach oben