Die Eigenschaften der DOT.COM Familie

Bereits 2004 kam die formal minimale, lichttechnisch anspruchsvolle LED-Lösung, deren Lichtquelle kaum zu sehen ist, auf den Markt. Aus der ursprünglichen Einzel-LED-Leuchte, die es später mit vier- oder sechsflammigem LED-Cluster sowie für den Einbau in Profile gab, entstand eine komplette Produktfamilie in diversen Abmessungen mit und ohne Rand, starr und justierbar. Die kleinste Variante ist nur 25 mm breit. Ein Wallwasher in vier Standardlängen oder nach Kundenmaß und eine Deckenaufbau-Version mit wahlweise zwei oder vier LED bieten erweiterten Spielraum bei durchgängiger Gestaltung.

DOT.COM Unterfamilien

Jüngste Projekte

Zurück nach oben